Delphi Programmierung








Diese Seite soll eine Sammlung von gut dokumentierten Listings sein. Also Tips und Tricks für alle, die sich mit Delphi beschäftigen. Desweiteren werden verschiedene Units, Klassen, Komponenten und Tools angeboten.


Alle Module gelten als Freeware, sie können also in eigene Applikationen übernommen werden. Eine kommerzielle Nutzung bedarf dagegen der Genehmigung des Autors.


Wer interessante Listings oder Komponenten hat, kann sie mir per eMail schicken.


Natürlich ist auch eure Meinung gefragt. Wenn ihr also Fragen, Meinungen etc. habt, dann klickt hier:


Eure Meinung zur DelphiFree Homepage



Listings


Ein privates ClipBoardformat definieren, setzen bzw. auslesen anzeigen
Einen Farbverlauf programmieren anzeigen
Entpacken von (mit Compress.exe) komprimierten Dateien anzeigen
Videoupdate für TMediaplayer anzeigen
WM_NCACTIVATE richtig einsetzen anzeigen
Diskettennamen lesen und schreiben anzeigen
Animation beim Öffnen von Fenstern (ähnlich MSWord 97) anzeigen
Outline für True Type Fonts; Anwendung von Pfaden und Regionen anzeigen
Ruckfreies Bewegen einer Spielkarte (Bmp) mit der Maus anzeigen
Bitmap-Überblendungen; erstes Bsp: ClockWipe anzeigen
Frames (Einzelbilder) aus einem AVI-File laden anzeigen
Funktion DrawTextTo: Ausgabe von formatiertem Text auf einem beliebigen Canvas (Flags: DTT_WORDWRAP; Tags: <C$FFFF>..</C>, <H12>..</H>, <B>..</B>, <I>..</I>, <U>..</U>, <BR>) anzeigen
Ein Dateibackup programmieren anzeigen
Einrichten eines Clipboard-Viewers anzeigen
Erstellen eines 3D Tortendiagramms anzeigen
Texte drucken: mit Zeilenumbruch sowie Ausgabe von Überschrift und Seitenzahl anzeigen
Routine zur Ausgabe von gedrehtem Text (True Type Fonts) anzeigen
Datenkomprimierung: LZ77 (Lempel Ziv Algorithmus 1977) anzeigen
Datenkomprimierung: LZSS (Weiterentwicklung des LZ77 von Storer und Szymanski 1982) anzeigen
Datenkomprimierung: RLE (Lauflängencodierung) anzeigen
Datenkomprimierung: HUFFMANN (Ermittlung der Häufigkeiten, Huffmannbaum, Ermittlung der Codes, Datenkompression) anzeigen
Verknüpfungen (*.lnk) auslesen und erstellen anzeigen
Graustufenkonvertierung für Bitmaps (D4) anzeigen
S/W Dithering für Bitmaps (D4) anzeigen
Ermitteln aller nicht proportionalen Fonts des Systems anzeigen
8Bit Bitmaps vergleichen anzeigen
Registry-TreeView: zeigt die Schlüssel der Registry an (wie RegEdit); *.zip mit Paßwort (per eMail kostenlos registrieren) anzeigen
 


Units


Funktionen und Prozeduren aus dem Dateibereich:

function IsDrive(lw: Char; dt: Integer): Boolean;
function DirExists(dir: string): Boolean;
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren aus dem Grafikbereich:

function BitsProPixel: Integer;
procedure DrawBitmap(drCanvas: TCanvas; drBitmap: TBitmap; drRect: TRect);
procedure Line(drwCanvas: TCanvas; x1, y1, x2, y2: Integer);
function GetIcon(fn: string; flag: Integer): HICON;
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren zur Anwendungsregistrierung:

procedure RegApplication(Firm, Title, Version: string);
procedure UnRegApplication(Firm, Title: string);
procedure UnRegFirm(Firm: string);
procedure RegUnInstall(Title, DisplayName, UnInstExe: string);
procedure UnRegUnInstall(Title: string);
procedure RegFileType(ftExt, ftName, ftTitle, ftApplication: string; ftIcon: Integer);
procedure UnRegFileType(ftExt, ftName: string);
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren zum ShellApi:

function GetShellFolder(ShellFolderID: Integer): string;
function ShellCopy(ha: THandle; f, t: string; fl: Byte): Boolean;
function ShellMove(ha: THandle; f, t: string; fl: Byte): Boolean;
function ShellDelete(ha: THandle; f: string; fl: Byte): Boolean;
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren zur Stringsuche und -bearbeitung:

function InStr(p: Integer; s, ts: string): LongInt;
function DownInStr(p: Integer; s, ts: string): LongInt;
function GetStrCount(s, ts: string): Integer;
procedure FindToken(str, sep: string; tl: TStringList);
function TextToNumber(s: string): LongInt;
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren u.a. zur Dateinamenmanipulation:

function GermanTime: string;
function GermanDate: string;
function IsFileNameExt(FileName, FileExt: string): Boolean;
function PosFileNameExt(FileName: string): Integer;
function CutFileNameExt(FileName: string): string;
function ChangeFileNameExt(FileName, NewExt: string): string;
function AddBackSlash(Path: string): string;
function CutBackSlash(Path: string): string;
function IsCorrectFileName(FileName: string): Boolean;
function MakeCorrectFileName(FileName: string): string;
function GetSizeStr(Size: LongInt): string;
 

anzeigen
Systemfunktionen:

function GetWinDir: string;
function GetSysDir: string;
function GetTempDir: string;
function IsKeyDown(i: Integer): Boolean;
procedure Pause(Application: TApplication; ms: LongInt);
 

anzeigen
Funktionen und Prozeduren zur Textausgabe:

procedure TextOutEx(drwCanvas: TCanvas; drwX, drwY, drwAngle: Integer; drwText: string);
 

anzeigen



Klassen


Erstellen einer Klasse TIntList mit dynamischer Speicherverwaltung anzeigen
Grundstruktur einer Klasse TDataTypeList mit dynamischer Speicherverwaltung. Die Klasse läßt sich einfach an eigene Datentypen anpassen. Verbesserungen zu TIntList sind die Methoden Sort, LoadFromFile, SaveToFile sowie CopyToClipBoard, PasteFromClipBoard. Ebenfalls existiert eine Funktion die einen Datensatz TDataType zurück gibt. anzeigen



Komponenten


TNewProgressBar: ähnlich wie TProgressBar, jedoch mit horiz. o. vert. Richtung, mehrfarbiger Darstellung, Bitmaps als Fortschrittanzeiger, uvm. TNewProgressBar
TNewTrackBar: analog wie TTrackBar jedoch mit neuem Design, ein graphischer Hintergrund ist mögl. TNewTrackBar
TSFListBox: zeigt in einer ListBox Shellfolder an (z.B.: sfStartup, sfRecent , sfDesktop, ...) , geeignet für Insallationsprogramme TSFListBox
TFrame: kann vertiefte und erhobene Rahmen darstellen (siehe TBevel), mit Source TFrame
TBitmapDisplay: nimmt mehrere Bmp's mit verschiedenen Farbtiefen auf und zeigt die der Desktopfarbtiefe entsprechende Bmp an, gut geeignet für Splash's, mit Source TBitmapDisplay
TColorField: Feld zur Farbauswahl mit 2D oder 3D (wie MSPaint) Rahmen TColorField
TDigital: Zahlenfeld im Digitalstil, verschiedene Farben mögl., mit Source TDigital
TFolderDialog: Dialogkomponente zur Auswahl von Pfaden im Explorerstil, mit Source TFolderDialog
TDrawBox: Komponente zur visuellen Gestaltung von Oberflächen TDrawBox
TRoundButton: Button mit abgerundeten Ecken, mit Source TRoundButton



Tools


CMagic: Version eines bekannten Logikspiels. Download
Charmap: Tool zum Anzeigen von Zeichentabellen, mit guter Druckfunktion. Download
Lupe: kleine Windowslupe, mit Source Download
FPuzzle: Spiel zum Üben des Fingeraplhabets. Dazu müssen die Buchstaben alphabetisch geordnet werden. Download
LinkEd: Tool zum Erstellen und Verwalten von Verknüpfungen. Download
OpenFolder: Tool zum schnellen Öffnen von Ordnern; am besten ins Startmenü einbinden (Update) Download
BrushBmp: Tool zum Erstellen von 8x8 Pixel großen Bitmaps für Füllmuster (TBrush.Bitmap) Download
WinDos 1.05: Programm für Dateiaktionen in Dos-ähnlicher Umgebung; Download
PAStoHTML: Das Programm konvertiert Delphi Units (*.pas) in HTML Dokumente (*.htm); Download
IconView 1.0: Iconbetrachter für *.exe;*.dll;*.ico;*.icl; (Online-Hilfe als *.hps Hilfescript) Download
ShellIcon 1.5: Ermöglicht das Verändern von Systemicons: Ordner, Startmenü, ... (Online-Hilfe als *.hps Hilfescript) Download



Links


Swiss Delphi Center - the delphi resource
Letzte Änderung: 26.02.2015


Delphi Page

  © 2000-2015 by delphifree.de